Private Krankenversicherung – Absicherung Ihrer Gesundheit

Ist Ihnen Ihre Gesundheit wichtig? – Uns auch!

Stellen Sie sich einmal vor, Sie könnten frei entscheiden wie, wo und von wem Sie medizinisch behandelt werden. Sie entscheiden mit der privaten Krankenversicherung, egal ob als Ergänzung oder vollwertigen Ersatz zur gesetzlichen, über Ihre Wunschabsicherung.

Gerne beraten wir Sie zu folgenden Leistungen:

Private
Krankenversicherung

mehr erfahren

Kurze Wartezeiten, freie Arztwahl, Art der Behandlung – alle Leistungen individuell auf Sie abgestimmt!

 

Kranken-
Tagegeld

mehr erfahren

Schließen Sie während Ihrer Arbeitsunfähigkeit mit unserer Hilfe Ihre Lücke zwischen gesetzlichem Krankengeld und Nettoeinkommen.

 

Krankenhaus-
Zusatz

mehr erfahren

Es liegt in Ihrer Hand von welchem Arzt Sie behandelt werden möchten, in welchem Krankenhaus und mit wem Sie zusammen auf dem Zimmer liegen.

 

Pflege-Zusatz

mehr erfahren

Hoher Eigenanteil bei stationärer Pflege, finanzielle Unterstützung bei ambulanter Pflege, wir zeigen Ihnen wie Sie diese zusätzlichen Ausgaben vermeiden können.

 

Zahnzusatz

mehr erfahren

Erhöhen Sie die Behandlungspauschale Ihrer gesetzlichen Zahnleistungen und profitieren Sie von einer umfangreichen Zusatzversorgung.

 

 

Weitere Ergänzungen

mehr erfahren

Sehhilfen, Heilpraktiker, Krankenhaustagegeld, Auslandsschutz u.v.m.!

 

 

Unverbindlich anfragen:
Zufriedene Kunden

Kompetenter Makler, dem das wohl seiner Kunden am Herzen liegt. Manchmal spricht er zwar unangenehme Wahrheiten aus, aber dann weiß man immerhin, dass Handlungsbedarf besteht.

Max H.Solingen

Hat mir ein Versicherungspaket genau auf meine Bedürfnisse geschnitten und kann preislich ohne Probleme mit Online-Vergleichsportalen mithalten.

Kevin E.Solingen

Ein sehr ruhiger Gesprächspartner, Hinweise und Tipps von ihm führten dazu, dass ich nun alle unseren Verträge von ihm betreuen lasse.

Dragan Z.Düsseldorf

Professionelle Beratung, optimal zugeschnittenes Paket. Sehr hohe Akzeptanzbei meinen Kunden aufgrund der namhaften Versicherungspartner.

Stefan Solich - SOLICH CONSULTINGSolingen

Schnell, kompetent, ehrlich und zuverlässig. Das alles zeichnet Herrn Babic aus. Auch in meinem Freundes und Bekannten Kreis empfehle ich Ihn immer gerne weiter.

Christian Q.Solingen
Haben Sie noch Fragen?

Kann ich mich privat versichern?

Liegt Ihr Einkommen als Angestellter regelmäßig oberhalb der sogenannten Jahresarbeitsentgeltgrenze, dann können Sie in die private Krankenversicherung wechseln.

Sind Sie selbständig oder als Freiberufler tätig, dann haben auch Sie die Wahl zwischen der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung.

Als Beamter und Beamtenanwärter müssen Sie lediglich die Restkosten Ihrer Beihilfe für sich und Ihre Familie absichern. Hier empfehlen wir sogar die private Krankenversicherung, denn die gesetzliche hat kein spezielles Angebot, um nur die Restkosten abzusichern.

Was ist mit meiner Familie? Gibt es eine Familienversicherung?

Leider nein. Die private Krankenversicherung bietet leider keine Familienversicherung an. Hier müssen alle Familienmitglieder gegen einen Eigenbeitrag abgesichert werden.

Ob ein Wechsel in die private Krankenversicherung Sinn macht oder nicht, ist von vielen Faktoren abhängig. Die Familie ist dabei einer der wichtigsten. Genau deswegen empfehlen wir auch absolut niemandem, die Entscheidung über einen Wechsel einfach leichtfertig zu treffen. Vor allem aber nicht ohne eine ausführliche Beratung.

Sprechen Sie uns an, wir klären Sie sehr gerne auf.

Was ist mit den Beiträgen im Alter, oder kann ich wieder zurück in die gesetzliche?

So wie die gesetzliche passt auch die private Krankenversicherung regelmäßig ihre Beiträge an. Je früher Sie sich für einen Wechsel in die private Krankenversicherung entscheiden, umso höhere Altersrückstellungen kann der Versicherer für Sie aufbauen. Dennoch empfehlen wir zusätzlich privat vorzusorgen. Dies berücksichtigen wir für Sie bereits in der Beratung.

Die Rückkehr in die gesetzliche Krankenversicherung ist nur in Ausnahmefällen möglich und unterliegt klaren Regeln.

Die private Krankenversicherung gehört mit zu den beratungsintensiven Absicherungen. Nutzen Sie den Vorteil unserer 20jährigen Erfahrung in diesem Bereich.

Warum eine Krankentagegeldversicherung?

Können Sie sich vorstellen aufgrund von gesundheitlichen Einschränkungen länger als 6 Wochen am Stück zu erkranken? Ihr Arbeitgeber sichert Ihr Einkommen in den ersten 6 Wochen zu 100%. Und danach? Danach übernimmt Ihre Krankenkasse die Lohnfortzahlung. Diese fällt allerdings erheblich geringer aus als Ihr gewohntes Nettoeinkommen. Die Krankentagegeldversicherung schließt diese Lücke.

Haben Sie jedoch in die private Krankenversicherung gewechselt, dann müssen Sie Ihre Lohnfortzahlung zusätzlich absichern

Selbständige haben in der gesetzlichen Krankenversicherung keinen generellen Anspruch auf das Krankengeld. Sie können dieses jedoch gegen einen zusätzlichen Beitrag hinzubuchen. Allerdings unterliegen den gleichen Höchstleistungen wie ein Angestellter. Den Rest sollten Sie zusätzlich privat absichern.

Haben Sie die gesetzliche Krankenversicherung verlassen und in eine private gewechselt, dann ist es unumgänglich, dass Sie Ihr Einkommen über ein Krankentagegeld absichern. Denn als privat Versicherter haben Sie keinen automatischen Anspruch auf ein Krankengeld.

Macht eine Krankenzusatzversicherung Sinn?

Sicherlich ergibt die ein oder andere Krankenzusatzversicherung Sinn. Welche genau hängt von Ihren eigenen Bedürfnissen ab.

Was ist Ihnen wichtig? Welche Leistungen möchten Sie zu Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung erweitern? Einen höheren Zahnersatz, den Chefarzt im Krankenhaus, Leistungen für Sehhilfen oder den Heilpraktiker? Sprechen Sie uns an und wir finden das passende Produkt für Sie.

Macht eine Pflegezusatzversicherung Sinn?

Eine Pflegezusatzversicherung macht auf jeden Fall Sinn. Denn trotz der Entlastung der Zahlungspflicht der eigenen Kinder, ist Ihr Vermögen immer noch angreifbar.

Bei einer stationären Pflege fallen nicht selten Eigenanteile von monatlich mehr als 2.000 Euro an. Hierfür werden neben den Leistungen der Pflegeversicherung auch Ihr Vermögen herangezogen. Zur Zahlung werden zum Beispiel Ihre Rente, Altersvorsorge, Erspartes und im schlimmsten Fall sogar die eigene Immobilie herangezogen.

Sie möchten Ihre Vermögenswerte für Ihre Nachkommen schützen, dann empfehlen wir Ihnen über eine Pflegezusatzversicherung nachzudenken.

Solingen im Bergischen Land