Inhaltsversicherung2018-10-16T16:01:01+00:00

Die Inhaltsversicherung

Die Inhaltsversicherung ist bekannt als Geschäfts- oder Geschäftsinhaltsversicherung. Demzufolge ist sie Ihre finanzielle Absicherung für die Betriebseinrichtung, Waren und Vorräte, und schützt Sie gegenüber Gefahren wie beispielsweise:

  • Brand, Blitzschlag und Explosion

  • Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus

  • Leitungswasser, Sturm und Hagel

 

Weiterhin schliessen Sie folgende Eventualitäten über optionalen Klauseln ein:

  • Elementarschäden

  • Aussperrung, böswillige Beschädigung, innere Unruhe

  • Fahrzeuganprall, Rauch / Ruß und Streik 

  • Überschalldruck

 

Wird beispielsweise Ihre Betriebseinrichtung, Ihr Warenbestand oder Vorrat durch eine der versicherten Gefahren beschädigt, zerstört oder kommt abhanden, dann ersetzt Ihnen die Inhaltsversicherung die anfallenden Kosten zur Wiederbeschaffung, Reparatur oder Wiederherstellung. 

Die meisten Anbietern leisten darüber hinaus auch für Aufwendungen wie: 

  • Lösch-, Aufräum- und Abbruchkosten

  • Kosten für Sicherungsmaßnahmen und den Austausch von Schlössern nach einem Einbruch

  • Kosten für die Beseitigung von Gebäudeschäden nach einem Einbruch

  • Sachverständigenkosten

 

Sinnvolle Ergänzung zur Inhaltsversicherung sind:

  • Eine Glasversicherung, sofern Ihre Geschäftsräume über viele Schaufenster oder Glasmobiliar verfügen

  • Eine Betriebsunterbrechung (Ertragsausfall) – Wenn Ihr Betrieb nach einem versicherten Schaden vorübergehend geschlossen werden muss, und Sie  demzufolge keine Einnahmen mehr erzielen, dann leistet die Betriebsunterbrechungsversicherung im vereinbarten Rahmen. Schliesslich müssen Sie Ihre Fixkosten wie z.B Miete, Gehälter und Steuern weiter bezahlen.

 

Aus der Praxis

  • In Ihren Büroräumen wird eingebrochen. Dabei entwenden die Einbrecher neben Laptops auch Telefone, Drucker, Tablets und vieles mehr. Darüber hinaus verwüsten sie Ihr Büro und besprühen die Wände mit Farbe. 

  • Durch einen Kurzschluss entsteht in Ihrem Büro ein Brand. Allerdings ist die Feuerwehr nicht in der Lage das Übergreifen des Feuers zu verhindern, Ihr Büro brennt komplett aus und muss somit aufwendig saniert werden. Die Fortführung Ihres Betriebes ist für 2 Monate nicht möglich.

  • Ein Wasserrohrbruch beschädigt Ihre Geschäftsräume ebenso wie einen Teil Ihrer Ware, weshalb diese entsorgt und neu gekauft werden muss.

 

Als Unternehmer sind Sie den unterschiedlichsten Risiken ausgesetzt. Daher empfehlen wir Ihnen vor der Betriebseröffnung den für Sie passenden Versicherungsschutz abzuschliessen. Schließlich sichern Sie sich damit Ihre Existenz ab.

Sie haben noch Fragen oder möchten Ihren bestehenden Vertrag  von uns überprüfen lassen?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!