Hausrat / Glas2018-12-09T19:31:30+00:00

Die Hausratversicherung

Ist eine Hausratversicherung wirklich notwendig? 

Haben Sie sich diese Frage auch schon einmal gestellt? Wir hören sie immer häufiger gerade von unsere jungen Kunden. Ebenfalls fragen sie uns immer wieder wofür sie eine Hausratversicherung brauchen?

Kurzum, angenommen Sie verlieren morgen Ihren gesamten Hausrat durch einen Schaden wie Feuer, Leitungswasser, Sturm, Hagel oder auch EinbruchdiebstahlKönnen Sie die Wiederbeschaffung Ihres Hausrates ohne in finanzielle Not zu geraten selber bewerkstelligen? Vor allem möchten Sie die Wiederbeschaffung aus eigenen Mitteln finanzieren?

Lautet hier Ihre Antwort „Ja“, dann benötigen Sie keine Hausratversicherung. Lautet Sie stattdessen „Nein“, dann sollten wir uns auch über das Thema Hausratversicherung unterhalten.

Hausratversicherung Wasserschaden
Fahrraddiebstahl

Im Grundgerüst der Hausratversicherung ist ihr bewegliches Hab und Gut gegen folgende Schäden versichert:

  • Blitz, Sturm und Hagel,
  • Leitungswasser,
  • Brand, Explosion und Implosion,
  • Einbruchdiebstahl und Vandalismus nach einem Einbruch oder Raub.

Darüber hinaus können folgende Leistungen in Ihrem Vertrag enthalten sein, oder gegen einen Aufpreis mitversichert werden:

▪ Überspannungsschäden durch Blitzeinschlag,
▪ Glasbruchschäden an Gebäudeverglasung und Mobiliar,
▪ Elementarschäden durch Überschwemmung, Erdbeben, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen und Rückstau,
▪ Seng- und Schmorschäden (zum Beispiel durch eine glimmende Zigarette),
▪ Einfacher Diebstahl von Gartenmöbeln, Gartengeräten oder Wäsche auf der Leine,
▪ Einbruchdiebstahl in Kraftfahrzeuge,
▪ Fahrraddiebstahl,
▪ Schäden durch grobe Fahrlässigkeit,
▪ Wasseraustritt aus Aquarien und Wasserbetten,
▪ Glas.

 

Schadenbeispiele aus der Praxis

Rohrbruch

Ein Zuleitungsrohr der Wasserversorgung bricht wegen fortgeschrittener Korrosion. Der entstandene Wasserschaden erstreckt sich nicht nur über die Decke, sondern auch in die darunter liegende Wohnung. Hierdurch werden Schränke und die sich darin befindlichen elektrischen Geräte (Fernseher und Musikanlage) beschädigt. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von 4.500 €. Aufgrund dessen erstattet die Versicherung den gesamten verursachten Schaden.

Einbruchdiebstahl

Unbekannte brechen in Ihr Haus ein. Dabei entwenden Sie alle unterhaltungselektronischen Geräte. Anschließend verwüsten sie Ihr komplettes Haus. Ausserdem werden Spiegel und Mobiliarverglasungen zerschlagen. Betten und Matratzen aufgeschlitzt und zuletzt noch Ihre Couch im Wohnzimmer angezündet. Das Feuer breitet sich daraufhin auf große Teile des Hauses aus. Folglich wird fast der gesamte Hausrat vernichtet oder unbrauchbar gemacht. Der Gesamtschaden wird auf 100.000 € geschätzt. Auch hier kommt die Hausratsversicherung für den Schaden auf.

Sie möchten Ihre bestehende Hausratversicherung auf Aktualität überprüfen oder vergleichen lassen? Sie beziehen gerade Ihre erste Wohnung und sind auf der Suche nach einer Hausratversicherung?

Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!