Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht2018-10-15T11:24:10+00:00

Die Haus und Grundbesitzerhaftpflicht

Eine Haus und Grundbesitzerhaftpflicht schützt Sie vor den finanziellen Folgen, wenn rund um Ihr Haus bzw. Grundstück Personen oder Gegenstände zu Schaden kommen.

Die Haus und Grundbesitzerhaftpflicht ist daher ein Muss für

  • Eigentümer von Mehrfamilienhäusern
  • Vermieter von Einfamilienhäusern
  • Eigentümern von unbebauten Grundstücken wie Obstbaumgrundstücken, Wiesen, brachliegenden Gründstücken etc.

 

Haus und Grundbesitzerhaftpflicht

Dagegen sind Sie als Eigentümer von selbstgenutzten Eigentumswohnungen sowie Einfamilien- und Reihenhäusern von dieser Regel nicht betroffen. Hier sind Sie im Normalfall über Ihre Privathaftpflichtversicherung abgesichert. Allerdings empfehlen wir Ihnen beim Erwerb einer Immobile eine Prüfung Ihrer Haftpflichtbedingungen. Gegebenenfalls müssen diese an die aktuelle Lebenssituation angepasst werden. 

Als Hauseigentümer oder Grundbesitzer hingegen sind Sie verantwortlich für alle Schäden rund um Ihr Haus und/oder Grundstück.

Die gesetzliche Grundlage hierfür ist im § 836 BGB geregelt 

  • Kommt es durch den Einsturz eines Gebäudes oder durch die Ablösung von Teilen des Gebäudes (z.B. Dachziegel) zu Personen- oder Sachschäden so hat hierfür der Hausbesitzer zu haften.
  • Seine Haftung entfällt nur dann, wenn er die zur Abwendung der Gefahr im Verkehr erforderliche Sorgfalt beachtet hat.

Als Hausbesitzer unterliegen Sie daher einem nicht zu unterschätzenden Haftpflichtrisiko. Die Ihnen obliegenden Verkehrssicherungspflicht verpflichtet Sie Ihr Grundstück entsprechend abzusichern. Hier sollen weder Person zu Schaden kommen noch Sachschäden entstehen können.

Dazu gehört insbesondere das Reinigen und Streuen der Gehwege sowie das Schneeräumen. Auch die Überprüfung des Daches nach Stürmen gehört zu Ihren Obliegenheiten. Ebenso können auf dem Grundstück stehenden Bäume auch an Standfestigkeit verlieren. Im Grunde genommen kann man sagen Sie haften für alles.

Selbst wenn Sie diese Aufgaben an Ihre Mieter oder einen Unternehmer übertragen, so sind Sie nicht von der Haftung befreit. Gerade hier müssen Sie Ihrer gesetzlich geregelten Kontrollpflicht über die ordnungsgemäße Erledigung der vergebenen Aufgaben nachkommen. 

Die Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht schützt Sie genau vor diesen finanziellen Risiken. 

Auch alte noch existierende Verträge können nach dem heutigem Stand Lücken aufweisen. Daher empfehlen wir Ihnen die Überprüfung Ihrer Verträge und eine eventuelle Anpassung an aktuelle Tarifbedingungen.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

 

Haus und Grundbesitzerhaftpflicht