Aktuelles

BLOG

PODCAST

Der Minijob, die Gattin und der privat genutzte Dienstwagen

Der Minijob, die Gattin und der privat genutzte Dienstwagen

  Die Überlassung eines Firmenfahrzeugs zur uneingeschränkten privaten Nutzung ohne Selbstbeteiligung ist bei einem sogenannten Minijob unüblich. Das gilt auch bei einem Ehegatten-Arbeitsverhältnis. Die Finanzämter müssen einen derart gestalteten Arbeitsvertrag...

Wer fahrlässig mit dem Feuer spielt

Wer fahrlässig mit dem Feuer spielt

Grob fahrlässig verursachter Hausbrand Fängt ein Gebäude Feuer, weil dessen Besitzer bei windigem Wetter auf dem Grundstück selbst oder in dessen Nähe Unkraut mit einem Gasbrenner vernichten lassen will, so darf der Gebäudeversicherer wegen grober Fahrlässigkeit die...

Absichtlich herbeigeführter Kfz Unfall

Absichtlich herbeigeführter Kfz Unfall

BEWEISLAST FÜR FINGIERTEN UNFALL TRÄGT VERSICHERER   Der Vollkaskoversicherer trägt die Beweislast dafür, dass der Versicherungsnehmer einen Unfall vorsätzlich herbeigeführt hat. Dabei reicht es aber, wenn er viele Indizien vorträgt, die für eine vorsätzliche...

Fahrassistenzsysteme und ihre Tücken

Fahrassistenzsysteme und ihre Tücken

HAFTUNG BEI FEHLFUNKTION DER FAHRASSISTENZSYSTEME   Wer beim Autofahren Fahrassistenzsysteme verwendet, kann von ihnen nach dem heutigen Stand der Technik nicht erwarten, dass sie auf alle Besonderheiten der Strecke vorausschauend reagieren. Wenn das System von...

PODCAST

BLOG

Der Minijob, die Gattin und der privat genutzte Dienstwagen

Der Minijob, die Gattin und der privat genutzte Dienstwagen

  Die Überlassung eines Firmenfahrzeugs zur uneingeschränkten privaten Nutzung ohne Selbstbeteiligung ist bei einem sogenannten Minijob unüblich. Das gilt auch bei einem Ehegatten-Arbeitsverhältnis. Die Finanzämter müssen einen derart gestalteten Arbeitsvertrag...

Wer fahrlässig mit dem Feuer spielt

Wer fahrlässig mit dem Feuer spielt

Grob fahrlässig verursachter Hausbrand Fängt ein Gebäude Feuer, weil dessen Besitzer bei windigem Wetter auf dem Grundstück selbst oder in dessen Nähe Unkraut mit einem Gasbrenner vernichten lassen will, so darf der Gebäudeversicherer wegen grober Fahrlässigkeit die...

Absichtlich herbeigeführter Kfz Unfall

Absichtlich herbeigeführter Kfz Unfall

BEWEISLAST FÜR FINGIERTEN UNFALL TRÄGT VERSICHERER   Der Vollkaskoversicherer trägt die Beweislast dafür, dass der Versicherungsnehmer einen Unfall vorsätzlich herbeigeführt hat. Dabei reicht es aber, wenn er viele Indizien vorträgt, die für eine vorsätzliche...

Fahrassistenzsysteme und ihre Tücken

Fahrassistenzsysteme und ihre Tücken

HAFTUNG BEI FEHLFUNKTION DER FAHRASSISTENZSYSTEME   Wer beim Autofahren Fahrassistenzsysteme verwendet, kann von ihnen nach dem heutigen Stand der Technik nicht erwarten, dass sie auf alle Besonderheiten der Strecke vorausschauend reagieren. Wenn das System von...