Über 750 Wildunfälle täglich?! Bei einer Gesamtzahl von rund 275.000 pro Jahr kann man durchaus ins Staunen geraten. Und auch in den kommenden Wochen, wenn das Wetter ungemütlich wird und die Sicht für Autofahrer immer schlechter, heißt es wieder: Achtung, Wildwechselgefahr!

Hier im Interview mit GDV-Experte Mathias Zunk lesen Sie, wie sich Wildunfälle am besten vermeiden lassen – und was Sie tun sollten, wenn es dennoch zum Unfall kommt: Zum Interview

Übrigens, noch ein Hinweis: Zahlreiche Städte erhalten ab 2020 eine neue Einstufung der Regionalklassen. Auch viele PKW Modelle erhalten eine neue Typenklasse. Beides kann zu Beitragserhöhungen als auch Beitragssenkungen führen.

Sind auch Sie davon betroffen? Wann haben Sie das letzte mal geprüft ob die Leistungen Ihrer Kfz-Versicherung noch zu ihrem Beitrag passen?

Nutzen Sie dafür einfach unseren Online-Vergleichsrechner oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf und wir führen einen detaillierteren Vergleich für Sie durch.

 

 

 

Share This